JUGENDBERICHTE

Zugriffe: 17008

.

 
 
 

B-Jugend wird vorzeitig Meister in der Kreisklasse und steigt in die Kreisliga auf!

Die B-Jugend siegt mit 3:2 gegen die SG Sontheim/Erkheim und setzt ihre Serie fort. In den Anfangsminuten merkte man der Buxheimer Mannschaft den Siegeswillen an. Die Viktoria setzte den Gegner mächtig unter Druck und erarbeitete sich gute Tormöglichkeiten so auch in der 15. Min. als Jonas Gruber nach Vorarbeit von Torwart Lukas Bittner mit einem gekonnten Heber das 1:0 erzielte. In der 20. Min ein sehenswerter Freistoß durch Fabian Schmidt und es stand bereits 2:0. Nach dieser 2:0 Führung verlor Buxheim immer mehr den Faden und es schlichen sich Fehler ein, so auch in der 27. Min als aus einem Mißverständnis zwischen Torwart und Spieler ein Rückpass mit der Hand aufgenommen wurde, der fällige Freistoß im 16er führte zum Anschlußtreffer für die SG. Wieder ein kapitaler Abstimmungsfehler in der Buxheimer Abwehr führte in der 34. Min zum Ausgleich. Nach der Halbzeitpause nahm Buxheim wieder das Spiel in die Hand und erarbeitete sich zahlreiche Chancen, doch leider ging der Ball nicht ins Tor. Buxheim war in der 2. Halbzeit absolut spielbestimmend, hatte aber Pech im Abschluß. Bereits in der Nachspielzeit zog William im gegnerischen 16er ab und erzielte den Treffer des Tages, zum 3:2 Endstand. Die Mannschaft um Trainergespann Heinrich/Bittner ist stolz auf den erreichten Meistertitel der ohne Niederlage seit Juli 2018 gefeiert werden konnte.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 
 
 
 
 
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  
   
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen