Foulspiel

Zugriffe: 2019

 

 

Foul  bezeichnet im Sport– außer im Baseball – ein regelwidriges Verhalten: Ein Spieler missachtet während des laufenden Spieles eigene Pflichten oder gegnerische Rechte, wirkt auf einen Gegenspieler unsportlich ein und/oder er verhindert auf inkorrekte Weise einen unmittelbar bevorstehenden Erfolg des Gegners. Ein Spieler kann ein Foul absichtlich oder unabsichtlich als Folge einer missglückten regelgerechten Aktion begehen. Auch Fahrlässigkeit ist möglich. Ein Foul hat in den meisten Sportarten eine Spielunterbrechung durch den Schiedsrichter  zur Folge.

also …. Foul ist wenn der Schiri pfeift !

 

  • FOULS_1002
  • FOULS_1005
  • FOULS_1006
  • FOULS_1007
  • FOULS_1009

  • FOULS_1010
  • FOULS_1011
  • FOULS_1012
  • FOULS_1013
  • FOULS_1015

  • FOULS_1016
  • FOULS_1017
  • FOULS_1018
  • FOULS_1019
  • FOULS_1020

  • FOULS_1022
  • FOULS_1028
  • FOULS_1044
  • FOULS_1048
  • FOULS_1055

  • FOULS_1066
  • FOULS_1069
  • FOULS_1072
  • FOULS_1078
  • FOULS_1088

  • FOULS_1090
  • FOULS_1094

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen