individuelle Fehler ermöglichen Babenhausen den Sieg

Erstellt: 17 August 2018
Zugriffe: 866

 

 

    Niemand ist perfekt ....

 

FC Viktoria Buxheim - TSV Babenhausen   1 : 3  (1:2)

Buxheim ist nach zwei Niederlagen hintereinander zurück auf dem Boden der Tatsachen.

Der Gastgeber war noch nicht richtig auf dem Platz, da nutzte Marco Gröner die Chance zum 1:0 für Babenhausen.

Der Aufsteiger belohnte sich gegen die defensiv eingestellten Gäste mit dem Ausgleich von Simon Müller zum 1:1.

Buxheim hatte mehr vom Spiel, verpasste aber nachzulegen. So wurde in der 32. Minute ein Abwehrfehler der Gastgeber

durch Babenhausens Gröner zum 1:2 genutzt. Er war es auch, der in der 47. Minute auf  1:3 für sein Team erhöhte.

Alle Buxheimer Offensivbemühungen blieben an diesem Tag erfolglos. Viktoria spielte gut mit, machte aber zu viele

Fehler. Ab der 70. Minute spielte die Viktoria dann ohnehin nach einer gelb-roten Karte gegen Luca Wassermann nur

noch zu zehnt.   (cbi)

 

  • DSC06528
  • DSC06536
  • DSC06538
  • DSC06540
  • DSC06544
  • DSC06548

  • DSC06555
  • DSC06561
  • DSC06568
  • DSC06572
  • DSC06574
  • DSC06577

  • DSC06578
  • DSC06587
  • DSC06590
  • DSC06595
  • DSC06608
  • DSC06615

  • DSC06619
  • DSC06623
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen